Seite auswählen

Musikalische Begleitung Ihrer Trauerfeier

Ein musikalischer Rahmen trägt im besonderem Maße zu einer würdevollen Trauerfeier bei. Infolgedessen empfiehlt sich der Berufsmusiker Klaus Hörmann für die musikalische Organisation der Trauerfeier als Solo Trompeter oder im Ensemble. Klaus Hörmann spielt für Sie bei der Abschiednahme, bei der Trauerfeier in der Kirche und am Grab. Wahlweise können Sie eine Sängerin oder einen Sänger mit und ohne Quartett Begleitung buchen.

Klaus Hörmann, studierter Posaunist und Trompeter, übernimmt ganz nach Ihren Wünschen den musikalischen Rahmen Ihrer Trauerfeier. Ganz gleich, ob Sie ein Musikstück aus dem Standardrepertoire oder Sonderwünsche aus Klassik, Swing, Jazz oder Pop planen. Ich setze Ihre Wünsche für einen würdevollen Abschied professionell und zuverlässig um.

Sie erreichen mich jederzeit telefonisch unter Telefon 0 91 23 – 80 99 297 oder per Mail an klaus-hoermann@arcor.de. Wir spielen für Sie in Erlangen, Nürnberg, Fürth, Schwabach, Lauf, Röthenbach, Hersbruck und im Nürnberger Land. Klaus Hörmann aus Nürnberg studierte an der Fachakademie für Musik in Nürnberg Orchestermusiker und Lehramt für Musik. Neben der Tätigkeit als Musiker für Trauerfeiern in der Kirche, Abschiednahmen und am Grab ist Klaus Hörmann als Lehrer für Klavier und Posaune tätig. Als Berufsmusiker arbeitet er beim Tanzorchester-Nürnberg.

Unsere möglichen Besetzungen:

  • Musik mit Gitarre und Gesang
  • Bläserquartett oder Trompete Solo
  • Streicherquartett oder Geige Solo
  • Klavier mit Saxophon oder Gesang
Hier können Sie uns jederzeit erreichen!

Festnetz: 09123 – 80 99 297     Handy: 0171 – 36 09 126     Email: kontakt@trauermusik-nuernberg.de

Sie möchten einen Rückruf ?

10 + 15 =